E-Mail :

Passwort


Login

AGB

A.     ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN
  1. Geltungsbereich der Nutzungsbedingungen und Betreiber
  2. Änderungen, Ergänzungen
  3. Allgemeine Regeln
  4. Einschränkungen hinsichtlich der Benutzung des Materials
  5. Produktbeschreibung
  6. Vertragsabschluss
  7. Änderung dieser AGB
  8. Nutzungsbedingungen und Pflichten des Kunden
  9. Erlaubnis der Eltern oder des sonstigen Erziehungsberechtigten
  10. Sperre
  11. Gewährleistung, Haftung
  12. Datenschutz, Werbung
  13. Verfügbarkeit, Änderung, Unterbrechung, Einstellung der Services
  14. Vertragsdauer, Beendigung des Vertrages
  15. Zahlungsbedingungen
  16. Sonstiges

B.     LEISTUNGSBESCHREIBUNG ABOSERVICES
  1. Abos
  2. M.A.X. Updates
  3. BOOST Updates

C.     PREISBESTIMMUNGEN ABOSERVICES
  1. Allgemeines
  2. starOnline Einzeleinkäufe
  3. starOnline Jahresabo

D.     SPIELREGELN
  1. Allgemeine Spielregeln
  2. Sonstige Spielregeln


A. ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

1.1 Geltungsbereich der Nutzungsbedingungen und Betreiber
Der Geltungsbereich dieser AGB’s umfasst alle Angebote, Rechtsgeschäfte und sonstigen Leistungen vom starOnline Angebot der star education AG, Schweiz / www.star-education.ch.
Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln die Inanspruchnahme des Services starOnline über www.star-education.ch. Mit dem Service „starOnline“ bietet der Betreiber dem Kunden ausgesuchte kostenlose Videos, welche speziell markiert sind, sowie kostenpflichtige Produkte, wie die „Einzelkäufe“ und das „Jahresabo“ an. starOnline stellt Inhalte, Hintergrundwissen, Stundenbilder und Trainingssequenzen zur Verfügung, die persönlich genutzt und angewendet werden dürfen.
Die in den Punkten 14 und 15 geregelten Leistungsbeschreibungen und Entgeltbestimmungen der Produkte, sowie die starOnline Spielregeln bilden einen Bestandteil dieser AGB.

1.2 Änderungen, Ergänzungen
starOnline behält sich vor, nach seiner eigenen Planung diese Nutzungsbedingungen durch zusätzliche Bedingungen in Bezug auf spezifische Inhalte, Aktivitäten oder Veranstaltungen ("besondere Bedingungen") zu ändern oder zu ergänzen. Solche speziellen Bedingungen können auf der Website dargestellt werden, damit sie im Zusammenhang mit spezifischen Inhalten, Aktivitäten, Funktionen oder Veranstaltungen betrachtet und als solche identifiziert werden können. Sie verstehen und stimmen zu, dass solche besonderen Bedingungen hiermit durch Verweis in diese Nutzungsbedingungen aufgenommen sind.

1.3 Allgemeine Regeln
Mit Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass sie rechtlich zur Einhaltung dieser Nutzungsbedingungen verpflichtet sind. Bei Nichteinhaltung der Nutzungsbedingungen, behält sich starOnline gegebenenfalls vor, Ihr Passwort, Benutzerkonto bzw. Ihren Zugriff auf diese Website (oder jeglichen Teil hiervon) zu sperren und aufzuheben. starOnline kann nach alleinigen Ermessen und ohne vorherige Benachrichtigung oder Haftung jeden Teilbereich der Website oder ihrer Nutzung beenden, modifizieren oder ändern, insbesondere durch (a) der Begrenzung der Zeit, während der die Website zur Verfügung steht, (b) durch Begrenzung des gestatteten Benutzungsumfanges, sowie (c) durch Begrenzung oder Beendigung des Rechtes jedes Nutzers zur Benutzung der Website. Sie erklären hiermit ihr Einverständnis damit, dass jede Beendigung oder Aufhebung Ihres Zugriffes oder Ihrer Benutzung der Website ohne vorherige Ankündigung erfolgen kann. Für den Fall der Nichtbefolgung der Bestimmungen der vorliegenden Nutzungsbedingungen, erklären ie hiermit Ihr Einverständnis, dass starOnline mit sofortiger Wirkung Ihr Benutzerkonto und alle Dateien und Informationen in Ihrem Benutzerkonto deaktivieren oder löschen kann bzw. jeden weiteren Zugriff auf solche Informationen bzw. Dateien oder unsere Website verweigern kann. Sie erklären weiter Ihr Einverständnis, dass starOnline Ihnen oder einem Dritten gegenüber für Ansprüche aus der Aufhebung Ihres Zuganges oder der Benutzung der Website, nicht haftet.

1.4 Einschränkungen hinsichtlich der Benutzung von Material
Sofern nicht anders angegeben, gewähren wir Ihnen ein nicht ausschließliches, nicht übertragbares Recht auf Zugriff, Benutzung und Anzeige unserer Website oder Teilen von unserer Website und des hierzu gelieferten Materials für Ihre persönliche und nichtkommerzielle Benutzung. Voraussetzung hierfür ist, dass Sie uneingeschränkt die vorliegenden Geschäftsbedingungen befolgen. Mit Nutzung dieser Website erkennen Sie an, dass der Inhalt dieser Website durch Urheberrechte, Patentrechte, Gesetze zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen und gegen unlauteren Wettbewerb bzw. sonstige Schutzrechte oder Eigentumsrechte geschützt ist. Alle Inhalte werden durch anwendbare Urheberrechtsgesetze einschliesslich des Schweizerischen Urheberrechtsgesetzes (und, soweit anwendbar, ähnliche Gesetze anderer Staaten) urheberrechtlich geschützt, Sie dürfen die Inhalte weder vollständig noch teilweise ändern, veröffentlichen, übermitteln, vertreiben, übertragen, verkaufen oder sich an solchen Handlungen beteiligen, Werke zweiter Hand ertellen oder auf sonstige Weise verwerten. Wenn Inhalte auf Ihrem Computer heruntergeladen werden, erlangen Sie kein Eigentum an solchen Inhalten. Die Änderung von Inhalten oder die Benutzung von Inhalten für sonstige Zwecke, insbesondere die Benutzung des Inhaltes in gedruckter Form oder auf einer anderen Website oder einer Computer-Netzwerkumgebung ist ohne unsere vorgängige schriftliche Zustimmung strengstens verboten.

1.5 Produktbeschreibung
(1) Der Kunde kann nach erfolgreicher Registrierung die gekennzeichneten Gratisvideos abrufen.
(2) Weiter kann der Kunde nach erfolgreicher Registrierung die zahlungspflichtigen Videos einzeln erwerben, welche im Benutzerkonto zur Ansicht abgelegt werden. Ab Erwerbsdatum steht das ausgewählte Video, wenn nicht anders geregelt (A.13.2, B.2.2., B.2.3.), zur Ansicht zur Verfügung.
(3) Weiter kann der Kunde nach erfolgreicher Registrierung das Jahresabo erwerben, dadurch stehen ab Erwerbsdatum der Jahresmitgliedschaft alle aufgeschalteten Videoangebote während 12 Monaten zur Ansicht zur Verfügung.

1.6 Vertragsabschluss
1.6.1. Die Bestellung von starOnline (Registrierung, Erwerb von einzelnen Videos und/oder der Jahresmitgliedschaft) kann ausschließlich online unter www.star-education.ch vorgenommen werden. Der Vertrag über die Nutzung von starOnline kommt im Wege des elektronischen Vertragsschlusses zwischen dem Betreiber und dem Kunden zustande. Der Vertrag wird, soweit in diesen AGB nicht anders bestimmt ist, auf unbestimmte Zeit geschlossen.
1.6.2. starOnline steht dem Kunden ab Erhalt der Aktivierungsbestätigung zur Verfügung. Der Betreiber ist berechtigt, ohne Angabe von Gründen eine Registrierung für den Service abzulehnen.

1.7 Änderung dieser AGB
Der Betreiber ist berechtigt, diese AGB für das Produkt starOnline jederzeit zu ändern oder zu ergänzen. Der Betreiber wird den Kunden über derartige Änderungen entweder durch Zusendung der neuen AGB an die bei Registrierung bekannt gegebene Adresse oder mittels Online Publikation auf http://www.star-education.ch informieren.

1.8 Nutzungsbedingungen und Pflichten des Kunden
1.8.1. Einhaltung der Gesetze und AGB
Der Kunde verpflichtet sich, starOnline nur im Einklang mit den anwendbaren Gesetzen und gemäß diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen, insbesondere diesen Nutzungsbedingungen und den starOnline-Spielregeln in ihrer jeweils gültigen Fassung zu nutzen. Der Kunde verpflichtet sich weiter, starOnline ausschließlich für private Zwecke zu verwenden. Dies beinhaltet die Erweiterung Ihres Wissens, die Verbesserung Ihrer Trainings- und /oder Ihrer Trainer-Qualität, sowie die Erlaubnis der Umsetzung der Stundenbilder. Die Benutzung bzw. die Ausstrahlung der Filme von starOnline für mittelbar oder unmittelbar kommerzielle Zwecke, insbesondere (i) Schulung und Ausbildung in Fitnesscentern oder in einem anderen gewerblichen Betrieb im Bereich Sport, Health, Fitness o.ä. sowie (ii) für Werbung für eigene Produkte oder Dienstleistungen oder sonst für Ziele von Organisationen oder Unternehmen jedweder Art, ist untersagt und stellt einen Missbrauch von starOnline dar. 
Für jede Verletzung dieser Bestimmung wird eine Konventionalstrafe in der Höhe des 50-fachen Jahresmitgliedsbeitrags vereinbart. 
Bei Verdacht des Missbrauchs hat der Kunde den Betreiber unverzüglich zu informieren. Der Kunde haftet für jeden, durch missbräuchliche Verwendung, entstandenen Schaden.
1.8.1. Anmeldedaten
Der Kunde hat seine Zugangsdaten sorgfältig zu verwahren und nicht an Dritte weiterzugeben.
1.8.2. Inhalte und Nachrichten
(a) Der Betreiber behält sich das Recht vor, Verhalten, Kommunikation oder Inhalte in der starOnline Community zu verbieten, von denen er annimmt, dass sie andere Mitglieder, den Betreiber oder die Rechte Dritter verletzen oder gegen geltendes Recht verstoßen.
(b) Der Betreiber behält sich weiter das Recht vor, vollständig mit staatlichen Stellen zusammenzuarbeiten, die Untersuchungen in Bezug auf Inhalte vornehmen, die über starOnline verbreitet werden oder die sich auf ungesetzliche Aktivitäten eines Mitglieds beziehen. Dazu gehören auch Aktivitäten im Bereich der privaten elektronischen Kommunikation.

1.9 Erlaubnis der Eltern oder des sonstigen Erziehungsberechtigten
Diese Website ist nicht für den Gebrauch durch Kinder bestimmt und sie richtet sich nicht an Kinder. Diese Website ist für den Gebrauch und den Zugriff durch Personen bestimmt, die 16 Jahre alt oder älter sind.

1.10 Sperre
1.10.1. Der Betreiber behält sich die vorübergehende oder dauerhafte Sperre des Nutzerzugangs bzw. Löschung von rechtswidrigen Inhalten ohne Angabe von Gründen vor, sofern und sobald er hiervon Kenntnis erlangt, dies ist insbesondere dann der Fall, wenn Behörden und/oder sonstige Dritte Maßnahmen gleich welcher Art gegen den Betreiber oder den Kunden ergreifen und diese Maßnahmen auf den Vorwurf einer Rechtswidrigkeit und/oder Rechtsverletzung stützen.
1.10.2. Weitere rechtlichen Schritte behält sich der Betreiber ausdrücklich vor.

1.11 Gewährleistung, Haftung
1.11.1. Der Betreiber leistet keine Gewähr dafür, dass starOnline den Erwartungen des Kunden entspricht und leistet insbesondere keinerlei Garantie, dass Erfolge aus der Benützung von starOnline erzielt werden. Die Benutzung von starOnline erfolgt ausdrücklich auf eigene Gefahr. Der Betreiber übernimmt keinerlei Haftung für mögliche Risiken aus der Benutzung des starOnline Angebotes.
1.11.2. Der Betreiber haftet weder dafür, dass die von ihm verwendete Software fehlerfrei ist, noch dafür, dass starOnline jeder Zeit zur Verfügung steht. Zu Testzwecken und zu anderen Zwecken können jederzeit Unterbrechungen, Änderungen der Codierung, usw. durch den Betreiber herbeigeführt werden. Für mögliche daraus dem Kunden entstandene Schäden übernimmt der Betreiber keinerlei Haftung. Soweit zwingendes Recht nicht entgegensteht, ist eine Haftung des Betreibers für entgangenen Gewinn und/oder Folgeschäden jeglicher Art ausgeschlossen. Der Kunde verzichtet auf die Geltendmachung derartiger, in diesem Absatz genannter Ansprüche.
1.11.3. Für Schäden ausserhalb des Anwendungsbereiches des Produkthaftungsgesetzes haftet der Betreiber nur bei grober Fahrlässigkeit. Soweit nicht anders vorgesehen, haftet der Betreiber nicht für Folgeschäden, für reine Vermögensschäden, für Schäden aus nicht erzielten Ersparnissen, für Zinsverluste und für Schäden aus Ansprüchen Dritter.
1.11.4. Der Betreiber übernimmt keine Haftung für die Verfügbarkeit von Services Dritter, das Ausspähen von Passwörtern durch Dritte, Missbrauch durch Dritte mittels Vortäuschen einer falschen Identität sowie mittels Verwendung ausgespähter Passwörter.
1.11.5. Es haften weder der Betreiber noch geschäftlich verbundene Unternehmen für irgendeine Handlung oder ein Unterlassen im Hinblick auf Verhalten, Kommunikation oder Inhalt von starOnline.

1.12 Datenschutz, Werbung
1.12.1. Der Betreiber verwendet Daten gemäß der schweizerischen Datenschutzbestimmungen, soweit dies zur ordnungsgemäßen Vertragsabwicklung, Verrechnung bzw. Erfüllung von gesetzlichen Verpflichtungen im Zusammenhang mit starOnline erforderlich ist. Der Kunde erklärt sich hiermit mit der Speicherung seiner Daten entsprechend der Schweizerischen Datenschutzbestimmungen einverstanden. Der Kunde räumt dem Betreiber das Recht ein, ihn via E-Mail, sms, Telefonanruf oder per Post über Neuerungen, Erweiterungen und Änderungen des Services starOnline zu informieren.
1.12.2. Mit der Angabe seiner Post- bzw. E-Mail-Adresse oder Telefonnummer erklärt sich der Kunde widerruflich einverstanden, vom Betreiber Informations- und Werbematerial per Post bzw. E-Mail oder Telefonanruf, SMS zu erhalten.

1.13 Verfügbarkeit, Änderung, Unterbrechung, Einstellung der Services
1.13.1. starOnline ist bestrebt, für den Kunden grundsätzlich 24 Stunden pro Tag verfügbar zu sein. starOnline haftet jedoch nicht für Unterbrüche oder Störungen. Insbesondere in Fällen höherer Gewalt sowie während notwendiger Wartungsarbeiten oder im Zuge einer Störungsbehebung kann es zu Einschränkungen oder Unterbrechungen kommen. Eine Haftung hierfür wird explizit ausgeschlossen.
1.13.2. Der Betreiber behält sich die Einstellung von Leistungen vor, wenn die weitere Erbringung aus technischen, betrieblichen oder wirtschaftlichen Gründen unzumutbar ist. Der Betreiber wird den Kunden darüber in geeigneter Weise informieren.
1.13.3. Kommt es durch den Nutzer zu einer Ressourcen-Überbeanspruchung (Videostreaming Datentransfer), so behält sich der Betreiber das Recht vor, die Videoabrufe des Nutzers auf ein durchschnittliches Niveau zu beschränken.
1.13.4. Im Falle der dauernden Einstellung von starOnline gilt Punkt 13.5.dieser AGB. Darüber hinaus entstehen dem Kunden jedoch weder Schadenersatz- noch Gewährleistungsansprüche.
1.13.5. Der Kunde hat Anspruch auf Rückerstattung der von ihm für den Zeitraum zwischen Wirksamkeit der Kündigung bis zum Ende einer vereinbarten Mindestvertragsdauer bereits bezahlten Entgelte. Ist eine Rückerstattung über das vom Kunden gewählte Zahlungsmittel nicht möglich, so kann eine Rückerstattung nur erfolgen, sofern der Kunde innerhalb eines Zeitraumes von 6 Monaten ab Wirksamkeit der Kündigung in geeigneter Form einen Legitimationsnachweis erbringt (etwa durch Angabe seines starOnline Passwortes) und Bankdaten für eine Überweisung bekannt gibt. Nimmt der Kunde dieses Recht nicht wahr, so erlischt sein Anspruch auf Rückerstattung mit Ablauf der Frist von 6 Monaten

1.14 Vertragsdauer, Beendigung des Vertrages
1.14.1. Der Vertrag über die Nutzung von starOnline Jahresabos wird auf 12 Monate geschlossen. Eine Kündigung ist während der Nutzungsdauer nicht möglich. Der Kunde kann das Jahresabo auslaufen lassen und nicht erneuern. Es wird keine automatische Verlängerung des Jahresabos vorgenommen. Vor Ablauf des Jahresabos wird der Kunde über das Auslaufen des Jahresabos informiert. Der Kunde hat die Möglichkeit, das Benutzerkonto aufrecht zu erhalten, ohne den Status des Jahresabos zu haben. Auf Wunsch kann der Kunde das Benutzerkonto löschen lassen indem die Kündigung, das Löschen des Benutzerkontos, per Email auf info@star-education.ch ausdrücklich verlangt wird.
1.14.2 Der Vertrag über die Nutzung von starOnline Einzelkäufen wird auf unbestimmte Zeit geschlossen. Durch den Erwerb eines Videos (Einzelkauf) steht das Video für unbestimmte Zeit dem Kunden, ausser im Falle von 1.13.5., 2.2. und 2.3., zur Ansicht über das persönliche Benutzerkonto zur Verfügung. Das Video wird „ausgeliehen“ und bleibt Eigentum von starOnline. Der Kunde ist nicht dazu verpflichtet, eine bestimmte Anzahl Videos zu erwerben. Der Einzelkauf kann nicht gekündigt werden. Der Kunde kann das Benutzerkonto unter „Mein Profil“ eigenständig löschen. In diesem Falle wird das Benutzerkonto und alle „Einzelkäufe“ oder auch das „Jahresabo“ gelöscht, diese stehen bei einer Neu- oder Wiederregistrierung nicht mehr zur Verfügung, können nicht mehr reaktiviert werden.
1.14.3 Davon unberührt bleibt das Recht zur außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund. Ein solcher Grund liegt für den Betreiber etwa dann vor, wenn der Kunde gegen die Bestimmungen dieser AGB, insbesondere gegen die Nutzungsbedingungen oder die starOnline Spielregeln verstößt oder bei Zahlungsverzug von mehr als einem Monat. In diesen Fällen behält sich der Betreiber das Recht vor, den Kunden von der Nutzung von starOnline auszuschließen und den Vertrag mit sofortiger Wirkung zu kündigen.
1.14.5 Beantragt der Kunde bei Ende seines Vertrages das Löschen seiner Daten, werden diese vom Server unwiderruflich gelöscht. Der Betreiber übernimmt keinerlei Haftung für die im Zuge der Vertragsbeendigung gelöschten Daten.

1.15 Zahlungsbedingungen
1.15.1. Die Verrechnung der Einzelkäufe und des Jahresabos erfolgt jeweils vor der Nutzung. Die Kosten für starOnline Einzelkäufe und Jahresabos können nur über Kreditkarte bezahlt werden, es gelten die dafür maßgeblichen Zahlungsbedingungen der Zahlungspartner.
1.15.2. Kosten für den Internet Zugang, und für die Nutzung des Internets durch den Kunden (z.Bsp ADSL Zugang, Kabel-Internetzugang, mobiler Internet Zugang) trägt der Kunde selbst und sind nicht Teil des starOnline Angebotes.
1.15.3. starOnline geht davon aus, dass der Kunde seine Kreditkarte rechtzeitig vor Ablauf verlängert.

1.16 Sonstiges
Es gelten ausschließlich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Betreibers, entgegenstehende oder von den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Betreibers abweichende Bedingungen erkennt der Betreiber nicht an.
Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ungültig sein oder werden, so bleiben die Allgemeinen Geschäftsbedingungen im Übrigen gleichwohl gültig. Die ungültige Bestimmung ist so umzudeuten oder so zu ergänzen oder zu ersetzen, dass der hierbei beabsichtigte wirtschaftliche Zweck soweit wie möglich erreicht wird. Dasselbe gilt, wenn bei Durchführung des Vertrages zwischen dem Kunden und dem Betreiber eine ergänzungsbedürftige Lücke offenbar wird.




B. LEISTUNGSBESCHREIBUNG ABOSERVICES

Die starOnline Angebote werden in den zwei Produktvarianten „Einzelkäufe“ und „Jahresabo“ angeboten.

2.1. Jahresabo
Der Vertrag für das Jahresabo gibt dem Kunden das Recht während 12 Monaten Zugang zu allen bereits aktivierten sowie zu allen während den 12 Monaten zusätzlich aktivierten Videos zugang zu haben. Ausgenommen sind Spezialangebote wie Antara Memberbereich, M.A.X., BOOST, etc. für welche man die Voraussetzung, die Berechtigung zum Unterrichten erfüllen muss.

2.2. M.A.X. Updates
Zu den M.A.X. Updates haben nur ausgebildete M.A.X. Instruktoren Zugang. Die M.A.X. Updates stehen jeweils für die laufende Updatedauer zur Verfügung. Danach wird das Video von starOnline entfernt. Bsp. Update 1/16 – 1. Januar’16 bis 31. März’16, obwohl das Video schon vorher auf starOnline veröffentlicht wird.

2.3. BOOST Updates
Zu den BOOST Updates haben nur ausgebildete BOOST Instruktoren Zugang. Die BOOST Updates stehen jeweils für die laufende Updatedauer zur Verfügung. Danach wird das Video von starOnline entfernt. Bsp. Update 1/16 – 1. Januar’16 bis 31. März’16, obwohl das Video schon vorher auf starOnline veröffentlicht wird.




C. PREISBESTIMMUNGEN ABOSERVICES

3.1 Allgemeines
Alle Preise vorbehaltlich Schreib- und Druckfehler. Alle angeführten Preise verstehen sich in Schweizer Franken (CHF) inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer. Für Kunden aus der  Eurozone (Bsp. Deutschland und Österreich) gilt der Tageskurs für die Umrechnung von CHF in Euros, gemäss Kreditkartenunternehmen.

3.2 starOnline Jahresabo
starOnline Jahresabo, Dauer 12 Monate vom Zahlungseingang, kostet CHF 250.--. Die Bezahlung erfolgt per Kreditkarte und PayPal im Voraus.

3.3 starOnline Einzelkäufe
Die Entgelte der Videos im Einzelkaufangebot werden unterschiedlich festgelegt und sind jeweils in der Videobeschreibung ersichtlich.
Die Filme können mit Kreditkarte und PayPal im Voraus bezahlt werden.

3.4 Kosten für den Internet Zugang und für die Nutzung des Internets durch den Kunden (z.B. ADSL Zugang, Kabel-Internetzugang, mobiler Internet-Zugang) trägt der Kunde selbst und sind nicht Teil des starOnline Angebotes.




D. SPIELREGELN

4.1 Allgemeine Spielregeln
starOnline ist ein Dienst, an dem die unterschiedlichsten Menschen eingeladen sind, teilzunehmen. Die folgenden Grundsätze sind allgemein gültig und von jedem Kunden einzuhalten:
(1) Umgangston: Der Umgangston in der star und auf der starOnline Plattform ist freundlich, konstruktiv und Wertschätzend. Der Gebrauch vulgärer, missbräuchlicher oder hasserfüllter Sprache ist zu unterlassen! Das gilt auch, wenn diese Ausdrücke durch Symbole oder andere Zeichen maskiert sein sollten. Fehlverhalten – etwa in den Social Media Online Plattformen – kann mit Verweis geahndet werden. In extremen Fällen kann Ihre Mitgliedschaft mit sofortiger Wirkung beendet werden.
(2) Keine Gesetzesverstöße! Jede Darstellung, Verherrlichung oder Verharmlosung gesetzwidriger Handlungen wird keinesfalls toleriert. Liegt ein derartiger Verstoß vor, wird der Betreiber sofort ab Kenntnis entsprechende Maßnahmen einleiten und im Bedarfsfall auch die zuständigen Behörden informieren.
(3) Viren, Spam & Co: Die Benutzung von starOnline zur Übermittlung von Viren, trojanischen Pferden, Junk-E-Mails, Spam-E-Mails und Kettenbriefen ist untersagt.
(4) Kommt es durch den Nutzer zu einer Ressourcen-Überbeanspruchung (Videostreaming Datentransfer), so behält sich der Betreiber das Recht vor, die Videoabrufe des Nutzers auf ein durchschnittliches Niveau zu beschränken.

4.2 Sonstige Spielregeln
Sie stimmen zu, unsere Website nicht zu folgenden Zwecken zu benutzen:
(1) Uploads, Aushang, E-Mail-Versand oder sonstige Übertragungen von Postings oder sonstigem Material, das ungesetzlich, schädlich, bedrohend, missbräuchlich, beleidigend, belästigend, verzerrend, diffamierend, vulgär, obszön, oder verleumderisch ist, die Privatsphäre anderer verletzt, verhetzt, oder in Bezug auf Rasse, ethnische Abstammung oder sonst nach unserem Ermessen anstössig ist
(2) Schädigung Minderjähriger auf irgendeine Weise
(3) In diese Website oder die mit ihr verbundenen Server oder Netzwerke einzugreifen oder sie zu stören, oder Anforderungen, Verfahren, Grundsätze oder Regeln der Netzwerke, die mit der Website verbunden sind, nicht zu befolgen
(4) gegen geltende lokale, kantonale, nationale oder internationale Gesetze oder sonstige Rechtsnormen zu verstossen
(5) Uploads, Aushang, E-Mail-Versand oder sonstige Übertragung von Postings oder sonstigem Material, gegen Patente, Marken, Gesetze zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen, Urheberrechte, Datenschutz- oder Veröffentlichungsrechte oder sonstige Schutz- oder Eigentumsrechte irgendeiner Person verstößt;
(6) Uploads, Aushang, E-Mail-Versand oder sonstige Übertragung von Postings oder sonstigem Material, das Softwareviren enthält oder einen sonstigen Computer-Code, Dateien oder Programme, die dazu angelegt sind, die Funktionsweise einer Computersoftware oder Hardware oder von Telekommunikationsgeräten zu unterbrechen, zerstören oder einzuschränken.

Gerichtsstand ist Zürich, Schweiz
2015-11-12



Ergänzungen per 2015-11-12;
- Erweiterung BOOST Updates